JSP Gruppe

13. Welche Angaben muss ein Rechnungsbeleg über 150,- € enthalten?

13.

Achten Sie bitte schon beim Erhalt einer Rechung darauf, dass:

– der Empfänger der Leistung mit Namen und voller Anschrift,

– die Steuernummer des Lieferanten,

– eine Beschreibung der Art  der Lieferung oder Leistung, und

– der Bruttobetrag, der Nettobetrag und der MWSt.-Betrag (getrennt ausgewiesen)

enthalten sind.   Sonst wird es schwierig, den Beleg zu verarbeiten.

© 2012 JSP-Gruppe // Impressum