Webadresse dieser Seite: http://jsp-gruppe.de/kfz-gutachten/
Pfad: http://auto-sachverstaendige-koeln.de/lexikon/twi/
TWI
TWI steht für Tread Wear Indicator. Dabei handelt es sich um Ab­riebsindikatoren zur eindeutigen Erkennung der Reifen-Mindestpro­filtiefe, die der Gesetzgeber mit 1,6 Millimetern vorschreibt.
Die Ab­riebsindikatoren befinden sich im Profilgrund der Reifen und wer­den als durchgehende Stege sichtbar, wenn der Reifen die vorge­schriebene Restprofiltiefe erreicht hat. Fachleute raten allerdings, mit dem Reifenwechsel nicht so lange zu warten. Für Sommerrei­fen empfehlen sie – je nach Breite des Reifens – einen Austausch der Pneus  zwischen 2,0 und 2,5 Mil­limeter Profiltiefe. Winterreifen sollten mindestens vier Millimeter aufweisen.